CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
13.06.2016, 14:14 Uhr
Geschers Bürgermeister Thomas Kerkhoff als Beisitzer in den CDU-Landesvorstand gewählt
Neben der Verabschiedung des Leitantrages „NRW geht vor“ stand die Wahl eines neue Landesvorstandes im Mittelpunkt des 38. Landesparteitages der CDU in Aachen.

Für den Kreis Borken wurde Geschers Bürgermeister Thomas Kerkhoff als Beisitzer in den Landesvorstand gewählt. „Mir ist wichtig, dass auch die Stimme der Kommunen und des ländlichen Raums dort vertreten ist, darin sehe ich meine Aufgabe“, so Kerkhoff.
Thomas Kerkhoff bei seiner Bewerbungsrede auf dem Landesparteitag
Bereits vor zwei Jahren war Kerkhoff auf Vorschlag der Jungen Union in den Landesvorstand gewählt worden. Mit der Wahl übernimmt er nun die Position, die bisher von Landrat Dr. Kai Zwicker ausgefüllt wurde, der nach sechs Jahren im Landesvorstand nicht für eine Wiederwahl angetreten war. Zufrieden mit dem Parteitag zeigte sich der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn: „Insbesondere mit Blick auf das Doppelwahljahr 2017 mit Landtags- und Bundestagswahlen freut es mich sehr, dass das Westmünsterland mit Thomas Kerkhoff weiterhin hervorragend im Landesvorstand vertreten ist.“