CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
11.01.2015, 19:55 Uhr
Investitionen Thema beim Neujahrsempfang des CDU-Ortsverbandes

Zufriedenheit mit dem Erreichten und ein zuversichtlicher Blick in die Zukunft – das ist die Bilanz des CDU-Ortsverbandes Ahaus beim Neujahrsempfang bei Enning-Barriere.

Die Vorsitzende  Petra Kreuziger begrüßte den Ahauser Bürgermeister Felix Büter und den  CDU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Vortkamp und alle andere  CDU-Mitglieder und Freunde.
Felix Büter hielt in seiner Ansprache einen Rückblick auf das vergangene Jahr, indem die Stadt und der Rat viele Endscheidungen  treffen mussten, die den Haushalt unserer Stadt belasten.


Die Vorsitzende  Petra Kreuziger begrüßte den Ahauser Bürgermeister Felix Büter und den  CDU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Vortkamp und alle andere  CDU-Mitglieder und Freunde.

Felix Büter hielt in seiner Ansprache einen Rückblick auf das vergangene Jahr, indem die Stadt und der Rat viele Endscheidungen  treffen mussten, die den Haushalt unserer Stadt belasten. Es geht dabei um Investitionen an verschiedenen Ahauser Schulen, die eine Summe von ca. 12 Mio.€ zur Folge hat. Eine Voraussage in die Zukunft betreffend konnte er im April 2015 den Baubeginn des Kulturzentrums nennen und den Verlust der Schlüsselzuweisung durch das Land-NRW, was natürlich wieder eine zusätzliche Belastung des Haushaltes bedeutet.   Thomas Vortkamp erläuterte in seiner Ansprache den Ablauf zur Bürgermeisterkandidatenfindung und das es dem Vorstand  sehr wichtig sei, alle CDU- Mitglieder mit einzubeziehen.  Auf Grund der veränderten Sitzverteilung im Rat bedeutet es für die CDU eine intensivere Arbeit, neue Ideen und eine engere Beziehung mit unseren Bürgern zu pflegen.  
Langjährige Parteimitglieder wurden von Bürgermeister Felix Büter und den Vorsitzenden geehrt, es folgte dann das Abendessen, Wildschweinversteigerung und die Tombola im Hause Enning-Barriere.

Die Ehrungen auf einen Blick

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Anneliese Gräbener und Berbhard Sicking geehrt

Seit 40 Jahren sind Heinrich Aertker, Rudolf Enning-Harmann, Franz-Josef Große-Berg, Helmuth Hamachers und Hubert Honrath Mitglied.

Auf 25 Jahre Parteimitgliedschaft können Renate Kock und Hermann Kühlkamp zurückblicken.