CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
15.02.2006, 22:59 Uhr
Spahn zum Obmann im Gesundheitsausschuss gewählt

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn ist heute einstimmig zum neuen Obmann für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages gewählt worden.
"Ich freue mich darüber, dass die Fraktion mir diese Aufgabe übertragen hat", erklärte Spahn, der seit drei Jahren dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages angehört. "Gerade die für nächstes Jahr anstehenden Verhandlungen zur Gesundheitsreform sehe ich dabei als große Herausforderung an", so Spahn.



Stichwort Obleute:

Obleute sind diejenigen Abgeordneten, die in den einzelnen Ausschüssen einerseits die Hauptansprechpartner für die Fraktionsführungen darstellen, andererseits aber auch den Kurs der Fraktion in den jeweiligen Fachfragen mitbestimmen. Jede Fraktion bestimmt also pro Ausschuss einen Obmann oder eine Obfrau. Der Begriff stammt von den frühneuzeitlichen „Obermännern", die mit zusätzlichen Aufsichts- und Leitungsfunktionen betraut waren. Mitunter kommen festgefahrene politische Prozesse in Obleutebesprechungen wieder voran.