CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
29.01.2007, 13:34 Uhr
Ruprecht Polenz MdB zu Gast beim CDU-Kreisvorstand Borken
Zur ersten Sitzung des Kreisvorstandes im neuen Jahr konnte der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, Ruprecht Polenz MdB (Münster), begrüßen.
(v.l.n.r.): Markus Schulte (Gronau), stellv. CDU-Kreisvorsitzender Jens Spahn MdB Martina Schrage (Legden), stellv. Vorsitzende Ruprecht Polenz MdB Johannes Röring MdB Sven Volmering (Bocholt), stellv. Vorsitzender
Kreis Borken/Stadtlohn - Der Kreisvorstand nahm die Gelegenheit wahr, um mit Polenz über Fragen der Außen-, Sicherheits- und Europapolitik zu sprechen. Ruprecht Polenz
betonte dabei, dass die Außenpolitik die Menschen vor Ort sehr wohl direkt und unmittelbar betreffen kann.

Er nannte als Beispiele die Fragen der Versorgunssicherheit bei der Energie oder die Bemühungen zur Verbesserung der Sicherheit gegen terroristische Angriffe. Polenz forderte dafür mehr Finanzmittel und eine bessere Ausstattung für die Bundeswehr.

Der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn dankte Polenz für sein Referat. "Es war sehr interessant, abseits der sonst üblichen Themen, zur Außen- und Sicherheitspolitik zu diskutieren," so Spahn.


Markus Schulte (Gronau), stellv. CDU-Kreisvorsitzender Jens Spahn MdB Martina Schrage (Legden), stellv. Vorsitzende Ruprecht Polenz MdB Johannes Röring MdB Sven Volmering (Bocholt), stellv. Vorsitzender