CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
25.01.2018, 10:32 Uhr | MR | TV
Anträge der CDU-Fraktion zum städtischen Haushalt 2018
Im Rahmen unserer Haushaltsplanberatungen haben wir einige Anträge zum städtischen Haushalt formuliert, die wir in die weiteren Beratungen eingebracht haben. Die Anträge haben wir im Folgenden bereitgestellt.
Die CDU Fraktion hat einige Anträge zum Haushaltsentwurf der Stadt Ahaus 2018 auf den Weg gebracht.
Ahaus -
  • Für die Burgschule Ottenstein beantragen wir Mittel für die Ausstattung von Fachräumen (Link zum Antrag).
  • Für die Aabachschule beantragen wir die Sanierung der Schultoiletten (Link zum Antrag).
  • Für das Jugendheim in Graes beantragen wir die Erneuerung der Lehrküche (Link zum Antrag).
  • Wir beantragen die Erweiterung des Spielplatzes an der Lutersstraße in Graes (Link zum Antrag).
  • Wir beantragen, Schnittgut der Wallhecken an Ort und Stelle zu belassen, um Insekten Rückzugsräume zu bieten (Link zum Antrag).
  • Wir beantragen, dass die Verwaltung geeignete Maßnahmen ergreift bzw. mit dem Klinikverbund bespricht, um die Parkpkatzsituation am Krankenhaus zu verbessern (Link zum Antrag).
  • Wir beantragen, dass der Rat der Stadt Ahaus eine Resolution gegen gen Flächenfraß im Zusammenhang mit der Stromtrasse A-Nord beschließt (Link zum Antrag).
  • Wir beantragen die Planung einer Verlängerung der Nordtangente bis zum Kreuzungspunkt Ikemannstraße/Wessumer Straße (Link zum Antrag)
  • Wir beantragen zwei zusätzliche Stellen im Bereich des Tiefbaus und der Immobilienwirtschaft, den Erhalt einer Elektrikerstelle in der Immobilienwirtschaft sowie die Streichung der geplanten STelle im Friedhofsbüro (Link zum Antrag)

Folgende weiteren Anträge zum Haushalt werden wir mündlich im Haupt- und Finanzausschuss vortragen (Übersicht über mündliche Anträge)