CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
01.04.2017, 11:36 Uhr
Erfahrung und Jugend
Bernhard Tenhumberg und Heike Wermer bei der Su an einem Tisch
Eingeladen hatte Aloys Schmeing, der Vorsitzende der Seniorenunion im CDU-Stadtverband Ahaus. Etwa dreißig Seniorinnen und Senioren waren gekommen, um sich einerseits von dem langjährigen erfahrenen Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg mit Dank für die von ihm geleistete politische Arbeit zu verabschieden, nicht zuletzt aber auch, um die nachrückende Kandidatin Heike Wermer näher kennen zu lernen.
 Nach der Einführung durch den Vorsitzenden stellte Heike Wermer sich kurz vor, begründete ihre Entscheidung für den Landtag NRW zu kandidieren und zählte dann auf, was ihr an der gegenwärtigen Politik im Lande gefällt bzw, nicht gefällt und für was sie sich, sollte sie gewählt werden, mit Engagement einzusetzen beabsichtigt. Jugend, Bildung und Familie, Wirtschaft, speziell die Landwirtschaft lägen ihr von Hause aus nahe, aber auch die anderen Politikfelder, besonders die innere Sicherheit auf dem Lande verfolge sie mit Spannung.

Bernhard Tenhumberg freute sich, dass eine junge engagierte Frau seine Nachfolgerin werden will und sich schon jetzt als sehr sachkundig zeige.Das mache ihm den Abschied leichter. Er glaube fest an ihren Erfolg. Ein alter "Politikhase" wie er griff dann die angesprochenen Probleme auf und belegte sie mit - meist negativen - Beispielen. Das war dann schon richtig Wahlkampf, der bei den Zuhörern eine lebhafte Diskussion in Gang setzte, sehr zur Freude von Aloys Schmeing, der die beiden Gäste mit Dank und einem Präsent verabschiedete.