CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
17.03.2016, 09:07 Uhr | TV
"Nein" zur Erweiterung des FOC Ochtrup
Pressemittteilung der CDU Fraktion Ahaus
Das FOC plant im Rahmen einer zweiten Erweiterungsstufe die Verkaufsfläche von 11.500 auf 20.000 Quadratmeter nahezu zu verdoppeln. Auch die Besucherzahlen sollen von zwei Millionen pro Jahr auf künftig vier Millionen ansteigen. Im Sinne unserer Stadt lehnen wir das ab!
Wir wollen unsere Ahauser Innenstadt schützen!
Ahaus - Im September 2015 waren lediglich die Absicht und der Umfang der Erweiterung bekannt. Mittlerweile liegt auch ein Gutachten vor. Danach wird das Vorhaben in dem Gutachten als verträglich für die Nachbarregion eingestuft. Das sieht die CDU Fraktion in Ahaus völlig anders.
Die Erweiterungsabsichten der Betreiber des Factory Outlet Center (FOC) Ochtrup unter Federführung von McArthurGlenn sind ein klarer Angriff auf die Innenstadt von Ahaus, aber auch auf die Ortszentren der Nachbar- und Umlandgemeinden. Gerade in Ahaus haben wir in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, unsere Innenstadt und den Einkaufsstandort Ahaus attraktiv zu halten.
Gemeinsam mit dem Aachener Büro reicher&haase wurde ein Handlungskonzept Innenstadt entwickelt. Der Umbau der Fußgängerzone, der begonnenen Bau des Kaufhauses Berken und die Errichtung des Kulturquadrates sind nur einige Leitprojekte, an die wir hier erinnern möchten. Seit 2006 hat die Stadt Ahaus ein Einzelhandelskonzept, dass die zentralen Versorgungsbereiche in der Stadt festgelegt und somit die Zentren in Ahaus vor störenden Einflüssen schützt. Die Einzelhändler in Ahaus und den Ortsteilen haben ihrerseits viele Maßnahmen und Aktionen ins Leben gerufen, die ebenfalls der Attraktivitätssteigerung dienen. Zusammen haben wir es geschafft, unsere Innenstadt attraktiv, belebt und vielseitig zu halten.
Die geplante Erweiterung des FOC Ochtrup richtet sich massiv gegen diese großen Anstrengungen und Investitionen in Ahaus, die wir zur Stärkung unserer Zentren getätigt haben, bzw. aktuell getätigt werden.
Die CDU Fraktion im Rat der Stadt Ahaus wendet sich entschlossen gegen die Erweiterungsabsichten und unterstützt daher ausdrücklich, juristisch dagegen vorzugehen. Wir werden eine entsprechende Resolution in den Rat der Stadt Ahaus einbringen und werden unserem Standpunkt auf diesem Wege Nachdruck verleihen.