CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
25.07.2014, 06:57 Uhr
Presseerklärung Aloys Schmeing
In den letzten Wochen hat es im Zusammenhang mit der Ortsvorsteherwahl in Wüllen eine öffentliche Diskussion gegeben, die ich vorher nicht für möglich gehalten hätte und die ich ganz persönlich nicht für angemessen halte. 

In den letzten Wochen hat es im Zusammenhang mit der Ortsvorsteherwahl in Wüllen eine öffentliche Diskussion gegeben, die ich vorher nicht für möglich gehalten hätte und die ich ganz persönlich nicht für angemessen halte.  

Dieses wichtige Amt des Ortsvorstehers habe ich in den letzten fast zehn Jahren gerne und mit großem Engagement ausgeführt. Ich bedanke mich bei den Wüllenerinnen und Wüllenern für das Vertrauen mir gegenüber und das gute Miteinander in unserem Dorf und den Bauernschaften ganz herzlich. Bei vielen Gesprächen und Zusammenkünften in unserem Dorf habe ich festgestellt, dass das bürgerschaftliche Engagement in den Vereinen, Verbänden und Nachbarschaften vorbildhaft ist.  

Daher weiß ich: Das Amt des Ortsvorstehers in unserem Dorf ist zu wichtig, als dass es jetzt in eine öffentliche Auseinandersetzung gerät. Es ist zu wichtig, als dass es bei dieser Auseinandersetzung Schaden nimmt. Deshalb möchte ich mit Respekt und Rücksicht darauf nicht weiter für das Amt des Ortsvorstehers kandidieren.