CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
14.02.2014, 15:46 Uhr
CDU-Vorstand besichtigt Bauhof Vorstand des CDU-Ortsverbandes Ahaus besucht Baubetriebshof
Am Donnerstagabend empfing Franz Bücker, Leiter des städtischen Baubetriebshofs, den Vorstand des Ahauser CDU-Ortsverbandes und gewährte ihm spannende Einblicke. Die Mitarbeiter des Bauhofs sind unter anderem für die Unterhaltung der Straßen und Wege, Grün- und Parkanlagen sowie zweier Friedhöfe und den Winterdienst zuständig.
Am Donnerstagabend empfing Franz Bücker, Leiter des städtischen Baubetriebshofs, den Vorstand des Ahauser CDU-Ortsverbandes und gewährte ihm spannende Einblicke. Die Mitarbeiter des Bauhofs sind unter anderem für die Unterhaltung der Straßen und Wege, Grün- und Parkanlagen sowie zweier Friedhöfe und den Winterdienst zuständig.
Gleich der erste Eindruck imponierte den Kommunalpolitikern: Trotz des schlechten Wetters bestach die Fahrzeug- und Maschinenhalle durch Sauberkeit und Ordnung. „Die Maschinen sind der Arbeitsplatz der Mitarbeiter. Da ist nicht nur die Anschaffung geeigneter Maschinen wichtig, sondern auch deren Wartung und Pflege.“, so Bücker.
Die Anwesenden konnten sich von der nach wie vor geeigneten baulichen Anlage überzeugen. Perspektivisch lässt der Raumbedarf jedoch eine Erweiterung des Geländes geboten erscheinen.
Besondere Beachtung galt der Hackschnitzelheizung, die seit drei Jahren im Betrieb ist und die alten Heizungsanlagen von Bauhof und Feuerwache ablöste. Durch die ökologisch notwendige Heckenpflege fallen sogar mehr Hackschnitzel an, als erforderlich wären, um den Brennstoffbedarf zu decken. So fügt sich die Anlage ideal in das Heckenmanagement des Baubetriebshofs ein.
Bauhofchef Bücker rundete die Besichtigung ab, indem er den Besuchern einen Überblick über die Ausschreibungsverfahren verschaffte, die sowohl Chancen als auch Tücken bereithalten.